Ekzeme

Ekzeme sind nicht ansteckende Entzündungen der Haut, die sich v.a. durch quälenden Juckreiz auszeichnen.

Ursachen können Kontaktallergien (z.B. Nickel oder Duftstoffe) oder Reizungen der Haut (Scheuern, Hitze, Kälte, Austrocknung, häufiges Waschen) sein. Manche Menschen entwickeln Ekzeme ohne äußere Ursachen. In diesen Fällen spricht man vom „atopischen Ekzem“ oder von „Neurodermitis“.

Zur Behandlung sollten alle Auslöser gemieden und die Hautpflege optimiert werden. Zudem kommen entzündungshemmende Cremes und eine UV-Bestrahlung zum Einsatz.