Alopecia areata

Alopecia areata (kreisrunder Haarausfall) ist ein rasch auftretender, stellenweiser Haarausfall unklarer Ursache.

Standardbehandlung sind starke Kortisonpräparate als Tinktur oder Injektion. Sie birgt gerade im Gesicht das Risiko einer dauerhaften Hautverdünnung, der sogenannten Atrophie. Die Excimertherapie ist hier eine hochwirksame kortisonfreie und gut verträgliche Alternative.